Accesskeys

Schnupperlehre

Warum schnuppern?

In der Schnupperlehre überprüfst du deine Berufswünsche, du erfährst, wie es in einem Beruf wirklich zu und her geht. Du begegnest Berufsleuten und findest dabei vielleicht sogar deinen zukünftigen Lehrbetrieb. Für viele Betriebe ist die Schnupperlehre ein wichtiges Hilfsmittel für die Auswahl ihrer Lernenden. Sie wollen dich kennen lernen und deine Motivation erkunden.

Wann schnuppern?

Schnuppern ist sinnvoll, wenn du dich bereits mit der Berufswahl auseinander gesetzt und

eine Ahnung hast, in welche Richtung es gehen soll. Eine Schnupperlehre dauert je nach Beruf und Betrieb 3–5 Tage.

Wo schnuppern?

Die Adressen von Ausbildungsbetrieben kannst du bei deiner Berufs- und Laufbahnberatungsstelle anfordern. Grossbetriebe legen meistens bestimmte Wochen zum Schnuppern fest und verlangen oft eine schriftliche Anmeldung. Unter www.berufsberatung.ch/infoveranstaltungen

findest du aktuelle Hinweise. Kläre vor der Schnupperlehre ab:

  • wie du den Betrieb erreichen kannst.
  • bei wem du dich am 1. Tag melden musst.
  • wie die Arbeitszeiten sind.
  • welche Arbeitskleider du brauchst.
  • wie du dich verpflegen kannst.

Servicespalte